Flaire am alten Kanal
Biergarten · Café · Restaurant

Wer isst, ist.

– Georg-Wilhelm Exler

HINWEIS! Unsere Gastronomie konnte zwar bereits fertig errichtet werden, befindet sich aktuell jedoch noch in den Endzügen der behördlichen Abnahme. Wir arbeiten hart daran, noch in diesem Jahr mit einer frisch gebackenen Konzession eröffnen zu können.

Hintergrund

Wirklich außergewöhnliche Gastronomien sind in unserer Region eher weniger zu finden. Wir wollen das ändern! Neben traditionell deutschem Angebot, möchten wir unseren Fokus auf interkulturelle Vielfalt legen. Außerdem bieten wir Künstler*innen aus der Umgebung eine Plattform für kreative Performance und offenen Austausch. Das Thema Nachhaltigkeit wird bei uns ebenso ganz groß geschrieben!

Warum eigentlich Flaire? Der Name verbindet drei aussagekräftige Wörter:
Fair! Fair sind wir gegenüber unseren Gästen, all unseren Mitmenschen und der Natur.
Flair! Kulturelle Veranstaltungen, Konzertdarbietungen, Weihnachtsmärkte, Spiele- und Quizabende sowie Stammtische: Mit einem abwechslungsreichen Programm versprühen wir positive Energie und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Zudem bietet der historische Standort einen idyllischen Platz im Grünen direkt am alten Kanal. Mehr Flair geht nicht.
Faire! In’s Deutsche übersetzt: Machen. Einfach machen und gemeinsam großartig sein. Die Devise unseres Vereins, welche sich auch in unserer Gastro widerspiegelt. Sie werden schon sehen!

Ziele

Wir wollen unseren Gästen gutes und gesundes Essen servieren, Ihnen die Gelegenheit bieten, sich dabei auszutauschen, neue Denkanstöße zu erhalten und unvergessliche Zeiten mitzunehmen. Unsere Gastro ist ein Ort voller Freude, ein Ort, der Lächeln in Gesichter zaubert. Es gibt ein kunterbuntes und vielseitiges Programm, welches allerlei Personenkreise zu Gast lädt: Konzertabende, interaktive Spieltage und wöchentliche Stammtische laden zum Verweilen ein.

Wir präsentieren eine ausgewogene Speisekarte, die verschiedenste Preisklassen beinhaltet. Wir schließen uns außerdem der aus Italien stammenden alten Tradition „Caffé Sospeso“, dem aufgehobenem Café an. Das soziale Projekt trägt bei uns den Namen „Flaire-Münze“, wobei eine solche Münze einem Euro entspricht. Unsere Gäste können bei ihrem Einkauf eine beliebige Anzahl solcher Münzen spenden und damit anderen zu Verfügung stellen. Unser Team notiert die Flaire-Münzen und stellt diese Bedürftigen zur Verfügung. Es geht uns bei diesem Projekt auch darum, dass sich Menschen, die sich keinen Besuch in einer Gastronomie leisten können, nicht deshalb gesellschaftlich ausgegrenzt werden. Diese Geste löst zwar keine Probleme, aber setzt ein Zeichen.

Umsetzung

Wir legen einen großen Wert darauf, dass unsere Speisen und Getränke aus größtenteils kleinen Betrieben stammen, sowie einem regionalen und saisonalen Konzept folgen. Ein weiteres Projekt der Villa-Flaire ist zum Beispiel die eigene Pilzzucht, von der hauseigenen Pilze für unsere Speisen verarbeitet werden. Aber nicht nur das, auch bei der Innenausstattung setzen wir unseren Fokus auf Nachhaltigkeit. Damit unsere Gäste die Preiszusammensetzungen verstehen und zum Nachdenken angeregt werden, handeln wir transparent und betreiben Aufklärungsarbeit. Unsere Speisekarte ist dafür mit Informationstexten zur Stärkung des Umweltbewusstseins ausgestattet und zudem stehen wir jeder Zeit für Fragen zur Verfügung.

Räumlichkeiten & Team

Der Gastraum mit insgesamt 50 Plätzen befindet sich in dem denkmalgeschützten historischen Saal des Haupthauses der Villa-Flaire. Mit Blick auf die wunderschöne bewaldete Gartenanlage bietet die riesige Terrasse in Form eines Biergartens im Sommer Platz für weitere 70 Personen. Unser Gastro-Team besteht aus zwei gelernten Köchinnen der gehobenen Küche sowie einem geschulten Servicepersonal, die allesamt das Erlebnis einer ganz besonderen Gastronomieerfahrung an diesem verzauberten Ort verbindet. Überzeugen Sie sich selbst!

Villa-Flaire Newsletter

Solltet ihr bei unserem bunten Kulturstreben regelmäßige Updates wünschen, tragt euch gerne in den folgenden Newsletter ein. Wir informieren euch über die Entwicklung des Projekts und kommende Veranstaltungen.

Ein Projekt des Laissez-Faire e.V.
www.LAISSEZ-FAIRE.org
Gefördert durch den Verband für Popkultur in Bayern e.V.
www.POPKULTUR.bayern
Unterstützt durch die Bunte Liste Schwarzenbruck
www.BUNTE-LISTE-SCHWARZENBRUCK.de

Datenschutz  |  Impressum
Copyright © 2022 Villa-Flaire
All Rights Reserved.